Cellulite-Behandlung

Cellulite lässt sich heutzutage gut behandeln. Mit unserer speziell entwickelten Cellulite-Mesotherapie lassen wir das Fett schmelzen und kurbeln den Stoffwechsel an.

Cellulite

Der Urlaub rückt näher und beim Blick in den Spiegel oder beim Kauf eines neuen Bikinis sehen wir sie: die Orangenhaut, auch als Cellulite bekannt – ein Schreckgespenst für uns Frauen. Meist sind die Oberschenkel, vorne und hinten, und häufig auch der Po betroffen. Und wenn wir die Haut ein wenig zusammenschieben, sieht man sie noch deutlicher, die Dellen! Dank der Weiterentwicklung der ästhetischen Medizin und unserer speziell für Cellulite entwickelten Mesotherapie gibt es heute aber effektive Möglichkeiten, Cellulite zu behandeln.

Die Tücken des weiblichen Bindegewebes

Die Therapie erfolgt genau dort, wo Cellulite entsteht – im weiblichen Bindegewebe. Dieses ist dazu angehalten, im Bereich Oberschenkel/Bauch/Po so viele Fettreserven wie möglich zu sammeln, um auch in Zeiten schlechter Nahrungsversorgung ein gesundes Kind austragen zu können. Das verdanken wir unserer östrogenen Situation, aber auch der Tatsache, dass das Bindegewebe von uns Frauen, im Gegensatz zu den Männern, leider nur etwa die Hälfte der herrlich straffenden Bindegewebssepten besitzt. Weiters ist der weibliche Stoffwechsel genau in diesen Bindegewebsbereichen verlangsamt, d. h., es kommt zu wenig frisches, sauerstoffreiches Blut zu den Problemzonen. Es werden somit auch zu wenig Schlackenstoffe, Stoffwechselgifte und CO2 abgebaut – das Gewebe wird immer saurer. Das verursacht eine negative Stoffwechselspirale und führt zu noch mehr Cellulite. Dieser Kreislauf muss durchbrochen werden. Hier setzt unsere Therapie an.

Spezielle Mesotherapie gegen Cellulite

Wir arbeiten einerseits mit Substanzen, die Fett „schmelzen“ lassen, und andererseits mit medizinischen Wirkstoffen, die den Stoffwechsel ankurbeln. Dadurch steigt die Durchblutung und der Abtransport der Schlackenstoffe und des CO2-reichen sauren Blutes wird angekurbelt.

Die hochaktiven Wirkstoffe werden mit hauchdünnen Nadeln fast schmerzfrei unter die Haut gebracht. Das Gewebe wird wieder in eine stoffwechselaktive pH-Situation geführt – die Cellulite verbessert sich sichtbar. Begleitende medizinische Tages- und Nachtcremen unterstützen die Therapie.

Wir empfehlen den Patienten in etwa 5 Sitzungen, um die Cellulite sichtbar zu reduzieren.

Was unsere Kunden sagen

Nach bereits 3 Sitzungen habe ich eine leichte Verbesserung gesehen.

Cellulite Behandlung mit Lympha Press

Entdecken Sie auch unsere moderne Lympha Press Therapie gegen Cellulite und Lymphödemen!

Erfahren Sie mehr

Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch

Gerne stehen wir Ihnen für eine Terminvereinbarung unter +43 1 943 93 93 zur Verfügung.

Für Erstordinationen werden €150,- verrechnet.

Terminvereinbarung